St. Vincent & the Grenadines - Faszinierende Inselperlen

Die charmante Inselkette erstreckt sich von Grenada aus über 150 Kilometer nordwärts. Die 32 Inseln – acht davon sind bewohnt – bieten Sonne, Strand und Meer, Natur, Kultur und Geschichte sowie einfach nur Ruhe vom turbulenten europäischen Alltag. Von Insel zu Insel reist man romantisch auf einer kleinen Privatjacht oder per Fähre und Flug.

Die Inseln blicken auf eine wechselvolle Geschichte französischer und britischer Kolonialherrschaft zurück. 1979 erlangten sie ihre Unabhängigkeit. Von den ursprünglich hier lebenden Indianern, den Kalinago, haben einige die Zeit der kolonialen Barbarei überlebt und so ist ein Teil der Bevölkerung eine interessante Mischung aus den Nachfahren karibischer Indianer und afrikanischer Sklaven.

Union Island

Der Hauptort Clifton, eine bunte Hafenstadt, ist schon morgens voller Musik. Kleine Restaurants, Cafés und Bars, Geschäfte, der Markt und das Informationsbüro der Tourismusbehörde bestimmen das Flair. Das sonst eher beschauliche Union Island ist bergig, es gibt faszinierende Ausblicke, versteckte, romantische, bisweilen schwer erreichbare Strände wie die Catham Bay. Nebenan sind die Tobago Cays, die man während eines Tagesausflugs mit einer Jacht erleben kann. Wer gern auf eigene Faust unterwegs ist, kann das Wassertaxi nutzen.

Canouan

Canouan war unter den französischen Kolonialherren eine der „Zuckerinseln“. Heute genießt die Insel mit ihrer unberührten Natur einen guten Ruf als Luxusferieninsel mit einem von Jim Fazio designten 18-Loch-Golfplatz.

Bequia

Von November bis nach Ostern ist die Insel ein Eldorado für Segler. Außerhalb der Saison ist es hier eher beschaulich. In grüne Hügel eingebettete kleine Orte und weiße Strände bieten den passenden Ort für einen gelungenen Urlaubsabschluss. Lohnenswert ist ein Bummel durch die Hafenstadt Port Elizabeth mit dem kleinen Markt, dem Maritime Museum mit Schiffsmodellen und alten Fotos und dem spannenden Book Store an der St. Marys Church. Am Wasser flanieren kann man entlang des Belmont Walkway. Den schönsten Blick auf die Stadt und die Insel bietet das alte Fort Hamilton Battery.

St. Vincent

Die Hauptinsel besticht durch unberührte Natur, in üppiges Grün eingebettete Ortschaften, Flüsse, Bäche und Wasserfälle sowie eine reiche Tier- und Pflanzenwelt. Man kann wandern, unter anderem zum Krater des Vulkans Soufrière, und Tiere beobachten. Der Hauptort Kingstown mit dem Fort Charlotte ist eine typisch karibische Hafenstadt. Im Botanischen Garten steht unter anderem ein Ableger des ersten Brotfruchtbaumes, den der Kommandant der legendären Bounty als schnell nachwachsende Verpflegung für die Sklaven auf die Insel brachte.

Tipps & Infos

Geografie

Lage

St. Vincent & The Grenadines liegt zwischen Grenada im Süden und Saint Lucia im Norden und umfasst insgesamt 32 Inseln, von denen acht bewohnt sind.

Fläche

389 km²

Hauptstadt

Kingstown auf St. Vincent

Klima

Warm und trocken zwischen Dezember und Mai, warm mit etwas mehr Regen von Juni bis November. Das ganze Jahr über liegen die Temperaturen zwischen 25 und 33°C und es weht ein stetiger Passatwind.

Ortszeit

MEZ minus fünf Stunden

Bevölkerung

Bevölkerung

circa 117.000 Einwohner

Sprache

Die Amtssprache ist Englisch.

Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen

Als Tourist kann man für drei Monate einreisen, ein Visum ist nicht nötig. Notwendig sind ein sechs Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass und ein Rückreiseticket. Bei der Ausreise ist eine Flughafensteuer von derzeit 25,− USD zu entrichten.

Medizinische Versorgung

Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben, jedoch sollten die grundsätzlichen Impfungen hinsichtlich einer notwendigen Auffrischung überprüft werden. Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn man von einem Infektionsgebiet einreist. Moskitos und Sandfliegen können zu bestimmten Zeiten und an manchen Orten lästig sein, Insektenschutzmittel sind hier hilfreich. Notwendig ist zudem ein gutes Sonnenschutzmittel. Da die medizinische Versorgung anders ist als in Europa, sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall einschließt. Auslandskrankenscheine werden nicht akzeptiert.

Noch wichtig!

Anreise/Verkehr

Von Europa aus erreicht man die Hauptinsel St. Vincent sowie Union Island, Canouan und Bequia über Barbados, das ganzjährig von Frankfurt von Condor direkt angeflogen wird. Das Flugnetz von Grenadine Airways und SVG Air verbindet die Inseln untereinander ebenso mit Grenada und Saint Lucia. Zwischen St. Vincent und Bequia verkehren mehrmals täglich Personen- und Autofähren. Auf St. Vincent, Bequia und Union Island gibt es ein gut funktionierendes Bussystem.

Devisen/Währung

Die Währung in den Grenadinen ist der East Caribbean Dollar (XCD). Rund 2,7 XCD entsprechen einem US-Dollar. Es empfiehlt sich US-Dollar mitzunehmen, da diese überall angenommen und gewechselt werden. Kreditkarten werden in Hotels, größeren Restaurants und Geschäften sowie bei Autovermietungen akzeptiert. An Bankautomaten kann man mit Kreditkarte und PIN Bargeld abheben.

Strom

Die Spannung des Netzes beträgt 220 oder 240 Volt. Adapter für britische und amerikanische Stecker sind notwendig.

Medizinische Versorgung

Besondere Impfungen sind nicht vorgeschrieben, jedoch sollten die grundsätzlichen Impfungen hinsichtlich einer notwendigen Auffrischung überprüft werden. Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich, wenn man von einem Infektionsgebiet einreist. Moskitos und Sandfliegen können zu bestimmten Zeiten und an manchen Orten lästig sein, Insektenschutzmittel sind hier hilfreich. Notwendig ist zudem ein gutes Sonnenschutzmittel. Da die medizinische Versorgung anders ist als in Europa, sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall einschließt. Auslandskrankenscheine werden nicht akzeptiert.

Reisebausteine

Ara im Regenwald von St. Vincent
St. Vincent & Grenadinen

St. Vincent kompakt

Entdecken Sie die Insel St. Vincent (Grenadinen) in kurzer Zeit: Interessantes aus der Geschichte, das heutige Leben und üppige Natur - ein Geheimtipp!

Art der Reise
Baustein
Dauer der Reise
4 Tage
Preis p.P. ab 650,- €
Hillsborough auf Carriacou mit Holzhäusern und Sandstrand
Grenada, Saint Lucia, St. Vincent & Grenadinen

Jachtkreuzfahrt von Saint Lucia nach Grenada

Versteckte Buchten, Regenwald, bunte Unterwasserwelt, kleine Fischerdörfer: Segeln Sie von Saint Lucia durch die Grenadinen auf einer privaten Jacht!

Art der Reise
Baustein
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.708,- €
Ein Katamaran und ein klassisches Segelboot vor Anker in den Grenadinen
St. Vincent & Grenadinen

In den Grenadinen unterwegs auf einer Privatjacht ab/bis Carriacou

Erleben Sie die einmalige Inselwelt der Grenadinen auf kleinen, privaten Jachten - Katamaranen und Segelbooten. Ab drei Nächten ganz nach Ihren Wünschen!

Art der Reise
Baustein
Dauer der Reise
3 Tage
Preis p.P. ab 970,- €
Bucht von Bequia mit Fischerbooten im Vordergrund und zahlreichen ankernden Jachten im Hintergrund
Grenada, St. Vincent & Grenadinen

In den Grenadinen unterwegs auf einer Privatjacht ab/bis Grenada

Erleben Sie die einmalige Inselwelt der Grenadinen auf kleinen, privaten Jachten - Katamaranen und Segelbooten. Einwöchige Törns ganz nach Ihren Wünschen!

Art der Reise
Baustein
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.683,- €

Rundreisen

Der Villa Beach auf St. Vincent mit vorgelagerter Insel Young Island und ankernden Jachten
St. Vincent & Grenadinen

Mit der Fähre unterwegs - Union Island, St. Vincent und Bequia

Wer gern an Land schläft, kann die Inselwelt der Grenadinen auch gut per Flug und Fähre bereisen. Lernen Sie Union Island, St. Vincent und Bequia kennen!

Art der Reise
Rundreise
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.477,- €

Ihr individuelles Reiseerlebnis

Lassen Sie sich von uns Ihre ganz persönliche Reise nach Ihren Ideen und Wünschen zusammenstellen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Inselkombinationen

Bambushängebrücke über einen Fluss auf St. Vincent
St. Vincent & Grenadinen, Trinidad & Tobago

Zu Fuß und mit dem Rad aktiv unterwegs

Sie sind gern aktiv unterwegs? Die Inseln Tobago, Trinidad und St. Vincent versprechen erlebnisreiche Abenteuer auf Wanderungen und Radtouren in der Natur!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 2.732,- €
Kakaofrucht am Baum
Barbados, Saint Lucia, St. Vincent & Grenadinen

Das Geheimnis der Karibik

Wir entführen Sie auf drei faszinierende Antilleninseln: Barbados, St. Vincent und Saint Lucia. Mit besonderen Ecken und Unterkünften abseits der Massen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 2.999,- €
Maracas Beach auf Trinidad mit Palmen und weißem Sandstrand
Barbados, Grenada, St. Vincent & Grenadinen, Trinidad & Tobago

T & T - Das Tor zur Karibik

Lernen Sie Trinidad und Tobago - das Tor zur Karibik - auf individuellen Ausflügen oder mit einem Mietwagen kennen. Mit spannenden Weiterreiseoptionen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.139,- €
Segelboote in einer Bucht in den Grenadinen auf Union Island
Grenada, St. Vincent & Grenadinen

Grenada und die Grenadinen inklusive Jachtkreuzfahrt

Individuelles Inselhüpfen mit privatem Jachttörn: Runden Sie Ihre Inselurlaube auf Grenada und Bequia mit einer Segeltour durch die Grenadinen ab!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 2.551,- €
Katamaran vor Anker auf einer der Inseln der Kleinen Antillen
Barbados, St. Vincent & Grenadinen

Barbados und die Grenadinen inklusive Jachtkreuzfahrt

Individuelles Inselhüpfen mit privatem Jachttörn: Rundren Sie Ihre Inselurlaube auf Barbados und Bequia mit einer Segeltour durch die Grenadinen ab!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 2.869,- €
Bucht von Sainte-Anne mit Fischerbooten auf Martinique
Dominica, Guadeloupe & Martinique, St. Vincent & Grenadinen

Martinique und die Grenadinen

Jeden Samstag geht es per Katamaran von Martinique in die Grenadinen mit Tobago Cays! Kombinieren Sie die Segeltour mit Urlaub in Martinique und Dominica!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 2.370,- €
Zwei Schiffe der Star Clippers unter vollen Segeln rund um die Kleinen Antillen
Antigua & Barbuda, Dominica, Grenada, Guadeloupe & Martinique, Saint Lucia, St. Vincent & Grenadinen

Segelkreuzfahrt mit der Royal Clipper ab/bis Barbados

Erleben Sie die Karibik an Bord eines der Luxusgroßsegler der Star Clippers Familie. Genießen Sie Inselausblicke, Sonnenuntergänge und karibische Häfen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.782,- €
Unberührte Insel mit Palmen und weißem Strand in den Tobago Cays, Grenadinen
Guadeloupe & Martinique, Saint Lucia, St. Vincent & Grenadinen

Mit dem Katamaran von Martinique zu den Tobago Cays und zurück

In der Wintersaision geht es auf Segeltour auf einem Katamaran zwischen Martinique und den Tobago Cays. Zwei Wochen Segeln in der Karibik mit Anpacken!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
14 Tage
Preis p.P. ab 1.340,- €
Segelboot der Kairos von Sailing Classics
Antigua & Barbuda, Grenada, Guadeloupe & Martinique, Montserrat, Saint Lucia, St. Maarten, St. Vincent & Grenadinen

Sailing Classics auf der Kairos und Chronos

Erleben Sie die Karibik an Bord eines der eleganten Segelschiffe der Sailing Classics. Genießen Sie Inselausblicke, Sonnenuntergänge und karibische Häfen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.990,- €
Katamaran vor Anker auf einer der Inseln der Kleinen Antillen
British Virgin Islands, Cuba, Grenada, Guadeloupe & Martinique, St. Maarten, St. Vincent & Grenadinen

Jachtkreuzfahrten in der Inselwelt der Karibik

Erleben Sie die Inselwelten der Karibik auf Jachtkreuzfahrten mit kleinen Katamaranen - ruhig und persönlich. Einwöchige Törns zu verschiedenen Zielen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 950,- €
nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben