Antigua und Barbuda - Für jeden Tag des Jahres ein anderer Strand

Mitten in türkisfarbenem Wasser, gesäumt von 365 weißen, menschenleeren Traumstränden ist Antigua eine der Perlen in der Karibik. Ein fast durchgehendes Korallenriff rund um die Insel besänftigt die Wellen und bietet schöne Tauchgründe. Idyllische kleine Dörfer und die quirlige Hauptstadt St. John’s laden zum Verweilen ein.

Im Nordosten der Karibik gelegen gehört der kleine Inselstaat zu den Inseln über dem Winde. Per Flug oder Fähre kommt man von Antigua auf die kleine Schwesterinsel Barbuda. Gesäumt von unendlichen Stränden in leuchtendem Weiß oder zartem Rosa ist sie das Zuhause für knapp 1.500 Menschen und für 170 Vogelarten. Die dritte zum Staat gehörende Insel ist die unbewohnte Felseninsel Redonda. Hier leben Höhlennachteulen, die sich bei Ornithologen eines großen Interesses erfreuen.

Tipps & Infos

Geografie

Lage

Zwischen dem Karibischen Meer und dem nordatlantischen Ozean, 18 05 Nord, 61 20 West.

Fläche

442 km², davon nimmt Antigua 281 km² ein

Hauptstadt

St. John’s

Klima

Die Inseln bieten ein relativ trockenes, tropisches Klima mit angenehmen, ständigen Passatwinden. Es bleibt das ganze Jahr hindurch warm, die mittlere Lufttemperatur liegt zwischen 25 und 30°C. Die Wassertemperatur beträgt zwischen 26 und 28°C. Regenschauer sind in der Regel kurz und intensiv.

Ortszeit

MEZ minus fünf Stunden

Bevölkerung

Bevölkerung

circa 88.000 Einwohner

Sprache

Amtssprache ist Englisch. Die Mehrheit der Bevölkerung spricht neben dem inseleigenen Dialekt auch Patois, das eine große Zahl englischer Vokabeln enthält.

Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen

Als Tourist kann man für drei Monate einreisen, ein Visum ist nicht nötig. Notwendig sind ein sechs Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass, eine Einreisekarte, die man im Flugzeug erhält, und ein Rückreiseticket. Bei der Ausreise ist eine Ausreisesteuer in Höhe von derzeit 20,− USD fällig.

Medizinische Versorgung

Zur Einreise nach Antigua und Barbuda sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Eine Gelbfieberimpfung ist aber erforderlich, wenn man von einem Infektionsgebiet einreist. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphtherie. Wichtig sind ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und ein wirkungsvolles Insektenschutzmittel. Da die medizinische Versorgung anders ist als in Europa, sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall einschließt. Behandlungen müssen im Voraus bezahlt werden.

Noch wichtig!

Anreise/Verkehr

Am bequemsten erreicht man Antigua mit Condor. Die Insel wird im Winter montags angeflogen und lässt sich gut mit den anderen Condor-Flugzielen kombinieren. Ganzjährig ist die Anreise mit British Airways über London, Condor über Barbados oder KLM und Air France über St. Maarten möglich. Mit vielen der anderen Antilleninseln ist Antigua durch LIAT verbunden. Auf Antigua gibt es ein öffentliches Busverkehrssystem. Zwei Busbahnhöfe befinden sich im Zentrum von St. John’s. Zahlreiche Haltestellen sind über die ganze Insel verteilt und von vielen Hotels bequem zu Fuß zu erreichen. Nach Barbuda kommt man mehrmals täglich mit dem Flugzeug. Die Fähre zwischen den Inseln verkehrt nur bei ruhiger See.

Devisen/Währung

Die Währung in Antigua ist der East Caribbean Dollar (XCD). Rund 2,7 XCD entsprechen einem US-Dollar. Die Banken akzeptieren für den Bargeldumtausch den Euro, Britische Pfund, Kanadische und US-Dollar. Kreditkarten und Reiseschecks werden akzeptiert. Geld kann an den auf der Insel vorhandenen Geldautomaten mit der Kreditkarte abgehoben werden, bei den großen Banken in St. John’s in der Regel auch mit der EC-Karte.

Strom

Die Stromspannung in Antigua beträgt 100 oder 230 Volt. Ein Adapter ist notwendig.

Medizinische Versorgung

Zur Einreise nach Antigua und Barbuda sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Eine Gelbfieberimpfung ist aber erforderlich, wenn man von einem Infektionsgebiet einreist. Empfohlen werden Impfungen gegen Hepatitis A, Tetanus und Diphtherie. Wichtig sind ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor und ein wirkungsvolles Insektenschutzmittel. Da die medizinische Versorgung anders ist als in Europa, sollte unbedingt vor Reiseantritt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die einen Rücktransport im Notfall einschließt. Behandlungen müssen im Voraus bezahlt werden.

Reisebausteine

Strand mit ankernder Jacht
Antigua & Barbuda

Faszination Antigua

Karibik pur auf einer Insel, umgeben von Korallenriff und weißen Strandbuchten. Genießen Sie Sonne und Meer - erleben Sie Antigua auf spannenden Ausflügen!

Art der Reise
Baustein
Dauer der Reise
4 Tage
Preis p.P. ab 881,- €

Ihr individuelles Reiseerlebnis

Lassen Sie sich von uns Ihre ganz persönliche Reise nach Ihren Ideen und Wünschen zusammenstellen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

Inselkombinationen

Zwei Schiffe der Star Clippers unter vollen Segeln rund um die Kleinen Antillen
Antigua & Barbuda, Dominica, Grenada, Guadeloupe & Martinique, Saint Lucia, St. Vincent & Grenadinen

Segelkreuzfahrt mit der Royal Clipper ab/bis Barbados

Erleben Sie die Karibik an Bord eines der Luxusgroßsegler der Star Clippers Familie. Genießen Sie Inselausblicke, Sonnenuntergänge und karibische Häfen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.782,- €
Segelboot der Kairos von Sailing Classics
Antigua & Barbuda, Grenada, Guadeloupe & Martinique, Montserrat, Saint Lucia, St. Maarten, St. Vincent & Grenadinen

Sailing Classics auf der Kairos und Chronos

Erleben Sie die Karibik an Bord eines der eleganten Segelschiffe der Sailing Classics. Genießen Sie Inselausblicke, Sonnenuntergänge und karibische Häfen!

Art der Reise
Inselkombination
Dauer der Reise
7 Tage
Preis p.P. ab 1.990,- €

Ihr individuelles Reiseerlebnis

Lassen Sie sich von uns Ihre ganz persönliche Reise nach Ihren Ideen und Wünschen zusammenstellen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben