Wandern im Rhythmus der Ticos

Rundreise Costa Rica

Costa Rica bietet zahlreiche Wanderpfade in Nationalparks und Reservaten vom Mangroven- bis zum Bergnebelwald. Auf dieser Reise lernen Sie auf moderaten Wandertouren die faszinierende Flora und Fauna der Berg- und Tieflandregenwälder der südlichen Karibik- und Pazifikküste ebenso wie der Cordillera Central kennen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft

Ein Transfer bringt Sie ins Hotel Fleur de Lys im Herzen von San José.

2.-5. Tag: An den Berghängen der Talamanca

Im Talamanca-Gebirge an der südlichen Karibikküste finden sich noch versteckte Ecken mit unberührtem, primärem Bergregenwald. Am Morgen werden Sie am Hotel in San José abgeholt und fahren per Sammeltransfer durch den Nationalpark Braulio Carrillo zum Dorf Bananito und mit dem Geländewagen weiter zur Lodge. Diese liegt auf einer Farm, die zum Teil an den Nationalpark La Amistad grenzt. Auf einem Ausritt lernen Sie das Farmland und Weiden, den Bananito Fluss und den wunderschönen Helikoniengarten der Lodge kennen. Auf einer Tagestour wandern Sie mit einem erfahrenen Guide flussaufwärts entlang des Río Bananito weit in das Selva Bananito Reservat hinein bis Sie malerische Wasserfälle erreichen (Wanderzeit etwa 7-8 Stunden, 12 km). Weitere Wanderungen oder Touren zur Vogelbeobachtung sind optional vor Ort möglich.

5.-8. Tag: Vom Bergdorf zu Fuß Richtung Pazifik

Der Transfer der Lodge bringt Sie zurück nach San José, von wo aus Sie ein privater Transfer auf die pazifische Seite der Cordillera de Talamanca nach Santa María de Dota in 1.300 Meter Höhe fährt. Sie verbringen die erste Nacht in rustikalen Bungalows mit Blick auf die Cordillera Central. Von hier aus fahren Sie mit einem lokalen Reiseleiter zum Bergbauernhof, dem Ausgangspunkt Ihrer dreieinhalbstündigen Wanderung (10-12 km). Neben einem Farmermittagessen erwarten Sie Teiche, Weiden, Gärten und Bergwald. Die nächsten beiden Nächte schlafen Sie bei einer Gastfamilie im Dorf Bajo de San José. Sie lernen Kaffeeplantagen, den Stausee und das kleine Dorfzentrum kennen. Am achten Tag wandern Sie von 1.850 Meter über dem Meer immer bergab zum Pazifik. Die Temperatur und die Vegetation ändern sich bemerkenswert. Nach einem Picknick mit Badepause am Río Blanco geht es die letzten Kilometer durch den feuchten Regenwald (Wanderzeit etwa 4-5 Stunden, 20 km). An einer Hängebrücke nehmen Sie Ihr Gepäck in Empfang. Ein Transfer bringt Sie von hier zu Ihrer nächsten Lodge.

8.-10. Tag: Im Vogelparadies

Als Zwischenstopp haben wir für Sie zwei Nächte in der Hacienda Barú bei Dominical eingeplant. Genießen Sie einen Strandspaziergang am vier Kilometer langen Strand oder erkunden Sie die vielfältige Vogelwelt im Naturschutzgebiet der Lodge oder vom Beobachtungsturm aus. Neben Canopy-Touren werden auch geführte Wanderungen bei Nacht oder in die Mangroven angeboten (optional, vorab reservieren).

10.-14. Tag: Wandern im Reich der wilden Tiere

Ein Transfer bringt Sie heute von Dominical weiter nach Süden auf die Halbinsel Osa mit dem unberührten Nationalpark Corcovado. Ihre Unterkunft liegt an der südöstlichen Spitze mit atemberaubendem Ausblick auf den Pazifik. Zahlreiche Wanderwege bis zu zwei Stunden ermöglichen es den Regenwald der näheren Umgebung und die wilden Strände individuell zu erkunden. Von hier ist es nur etwa eine Stunde Fahrtzeit nach Carate, von wo aus Sie zu Fuß über den Strand den Nationalparkeingang des Corcovado erreichen können. Insgesamt umfasst der Park acht verschiedene Vegetationszonen vom Sumpf- bis zum Bergwald. Der Regenreichtum sorgt für eine vielfältige Flora und Fauna mit über 400 Vogelarten, Jaguaren und Tapiren. Im Park selbst lohnen ausgedehnten Tageswanderungen unter sachkundiger Leitung. Gern stellt Ihnen Ihre Lodge einen erfahrenen Guide zur Seite (optional, vorab reservieren).

14.-15. Tag: Rückreise

Vom Süden Costa Ricas bringt Sie heute ein Transfer zurück nach San José. Die Fahrt dauert etwa sieben Stunden. Alternativ können Sie auch einen kurzen Transfer nach Puerto Jiménez nehmen und mit einem Kleinflugzeug direkt nach San José zurück fliegen (Gepäck bis 18 kg). In San José übernachten Sie noch einmal im Hotel Fleur de Lys, bevor Sie am Abreisetag ein Transfer zum Flughafen bringt.

Hinweis:
Gern können Sie von der Osa-Halbinsel auch nach Manuel Antonio weiter reisen und noch ein paar Tage Strandaufenthalt vor Ihrer Rückreise einplanen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 6 Übernachtungen mit Vollpension in einfachen Lodges und bei Gastfamilien
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück im Standard Zimmer in landestypischen Mittelklassehotels
  • geführte Wanderungen, Ausritte und Touren laut Beschreibung mit lokalem Guide, Gepäcktransfer am 8. Tag inklusive
  • alle notwendigen, genannten Transfers (Flugtransfer am vorletzten Tag gegen Aufpreis)

Nicht im Preis enthalten:

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • optional gekennzeichnete Ausflüge
  • Ausreisesteuer in Costa Rica von derzeit etwa 29,- USD

Unterkünfte Ihrer Reise

Selva Bananito Lodge, Costa Rica, Rio Bananito, Aussenansicht der Cabinas
Karibikküste

Selva Bananito Lodge **

Río Bananito, Costa Rica
Die am Fuße des Cerro Mochila, Teil der Cordillera de Talamanca, gelegene Selva Bananito Lodge ...

Art
Lodge
Fleur de Lys, Costa Rica, San José, Aussenansicht
San José

Fleur de Lys ***

San José, Costa Rica
Das unter Schweizer Leitung stehende Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum San Josés ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 93 €
Hacienda Barú, Costa Rica, Dominical, Blick auf die Anlage aus der Vogelperspektive
Zentralpazifik

Hacienda Barú

Dominical, Costa Rica
Das inmitten eines mehr als 300 Hektar großen Naturschutzgebietes gelegene Hotel nördlich von ...

Art
Lodge
Preis p.P. ab 52 €
Bosque del Cabo Rainforest Lodge, Costa Rica, Osa Halbinsel, Aussenansicht eines Bungalows
Südpazifik

Bosque del Cabo Rainforest Lodge ***

Osa Halbinsel, Costa Rica
Die mitten im Grünen gelegene Lodge befindet sich an der Südspitze der Osa Halbinsel und bietet ...

Art
Lodge
Preis p.P. ab 278 €
nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an
Vom 30.04. bis 10.05.19 nur mobil unter +49 176 82216823

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben