British Virgin Islands - eine Jachtkreuzfahrt

Reisebaustein British Virgins Islands

Erleben Sie auf einer Jachtkreuzfahrt die Einmaligkeit der British Virgin Islands. Die 18 Meter langen Katamarane bieten fünf Doppelkabinen. Die Reise beginnt jeden Samstag wahlweise in St. Martin oder auf Tortola.

Reiseverlauf

Erleben Sie auf einer Jachtkreuzfahrt die Einmaligkeit der British Virgin Islands. Die 18 Meter langen Katamarane bieten fünf Doppelkabinen. Die Reise beginnt jeden Samstag wahlweise in St. Martin oder auf Tortola.

Auf dieser einwöchigen Tour lernen Sie die Inseln Tortola, Virgin Gorda, Anegada, Norman Island und Jost van Dyke kennen. Wer ab/bis Tortola segelt, erlebt außerdem Guana Island und Cooper Island.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension an Bord in einer Doppel- oder Einzelkabine
  • Transfer vor Ort am Ankunfts- und am Abreisetag
  • alkoholfreie und lokale alkoholische Getränke zu den Mahlzeiten
  • Schnorchelausrüstung und Kajak

Nicht im Preis enthalten:

  • alle weiteren Getränke, Ausflüge sowie eine Bordkasse in Höhe von 180,− EUR pro Person, mit der diverse Hafensteuern und Nationalparkgebühren beglichen werden

Wetter- und windabhängig kann die Route vom Kapitän geändert werden.

Anschlussaufenthalte sind auf Anegada (Tour ab St. Martin) oder Cooper Island (Tour ab Tortola) möglich.

nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an
Vom 30.04. bis 10.05.19 nur mobil unter +49 176 82216823

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben