Geschichte und mehr

Reisebaustein Anguilla

Machen Sie ungeahnte Entdeckungen auf Anguilla. Neben einem Einblick in die historischen Wurzeln der Karibikinsel erleben Sie auf dieser Reise auch seltene Vögel und ungewöhnliche Pflanzen der Mangroven.

Reiseverlauf

Am zeitigen Vormittag besuchen Sie Katouche Pond. Der kleine Teich in Privatbesitz liegt kurz hinter der Küste in einem der letzten Waldstücke der Insel. Er bietet einer vielfältigen Tierwelt ein Zuhause. Eher seltene Vögel wie der Kleine Gelbschenkel oder der Gelbgekrönte Nachtreiher sind hier ebenso zu Hause wie verschiedenste Krabben, Zwerggeckos, Baumechsen und Insekten. Unter den vielen Pflanzen findet man hier auch den Manchinelbaum, das „Äpfelchen des Todes“, eine der giftigsten Pflanzen in den Mangroven.

Am Nachmittag sind Sie mit einem Guide Anguilla’s National Trust rund zwei Stunden zu Fuß unterwegs auf den Spuren der Kultur und Geschichte der Insel. Sie erfahren viel über die Ureinwohner der Insel, über das Leben während der Kolonialzeit und darüber, wo Musik und Kunst hier ihren Ursprung nahmen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen in einem Apartment im Carimar Beach Club
  • englischsprachig geführte Tour ab/bis Hotel
  • Transfer vor Ort am Ankunfts- und am Abreisetag

Unterkünfte Ihrer Reise

Carimar Beach Club, Anguilla, Anlage
Anguilla

Carimar Beach Club ***+

Meads Bay, Anguilla
Die Apartmentanlage befindet sich direkt am weißen Sandstrand der Meads Bay, in Fußwegnähe zu ...

Art
Apartmentanlage
Preis p.P. ab 118 €
nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an
Vom 30.04. bis 10.05.19 nur mobil unter +49 176 82216823

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben