Kurzbesuch auf jeder Insel - Aruba, Bonaire und Curaçao

Reisebaustein ABC-Inseln

Wir möchten Sie dazu einladen, sich einen Überblick über das zu verschaffen, was das Besondere jede der drei ABC-Inseln ausmacht. Gepaart mit jeweils drei Übernachtungen und Transfers gibt es auf jeder Insel eine interessante, deutschsprachig geführte Inseltour und einen Tag für eigene Erkundungen.

Reiseverlauf

Aruba – Naturerlebnis und spannende Geschichte

Ein Arubaner, der fantastisch Deutsch spricht, bringt Sie zu den interessantesten Ecken der Insel: Erster Programmpunkt ist der Besuch der Aloe Vera Fabrik. Hier können Sie den Verarbeitungsprozess der Pflanze beobachen und im kleinen Museum geschichtlich Relevantes dazu erfahren. Sie besteigen die steil aufgetürmten Felsen von Casibari, von denen Sie einen Rundumblick über die Insel und das Meer haben, erleben Felsmalereien der Arawak-Indianer in den Felsformationen von Ayo. Ihr Weg führt Sie vorbei an der verfallenen Goldmine von Bushiribana zu den Naturbrücken bei Wariduri und zum Black Stone Beach. Nach dem Besuch im Arikok Nationalpark mit seiner faszinierenden Fauna, genießen Sie an der Alto Vista Kapelle einen Blick auf die Nordwestküste. Immer wieder bleibt Zeit für ein Bad im Karibischen Meer, ein kühles Getränk und landestypische Snacks.  Sie übernachten im familiengeführten Hotel Amsterdam Manor Beach Resort.

Bonaire – Türkisblaues Meer, weißes Salz und rosafarbene Flamingos

Von Kralendijk, der kleinen Inselhauptstadt, geht es entlang der Küste zum Aussichtspunkt "1000 Steps", an dem Ihnen das türkisblaue Meer zu Füßen liegt. Eine Stelle, die ebenfalls faszinierende Ausblicke bietet, ist Devil's Mouth, eine bizarre verwitterte Felsformation, um die sich viele Geschichten ranken und in deren Schutz die seltenen Gelbschulterpapageien ein Zuhause gefunden haben. Am Gotomeer können Sie mit etwas Glück Flamingos in freier Natur erleben. Weiter geht es ins Inselinnere nach Rincon. Der Ort hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert und ist einer der ältesten der Inselwelt der niederländischen Karibik. Auf dem Weg in den südlichen Teil der Insel erleben Sie vom reichlich 120 m hohen Aussichtspunkt Seru Largo Kralendijk und die vorgelagerte Insel Klein Bonaire. Farbenfrohe Häuser im Kolonialstil prägen das Stadtbild. Im Süden der Insel wird heute mit moderner Technik Salz abgebaut. An den alten Salzfeldern sind aber noch die kleinen Hütten zu sehen, in denen die schwer arbeitenden Sklaven lebten. In den salzigen Gewässern sind viele Flamingos anzutreffen. Am zweiten Tag lohnt sich ein Ausflug in die faszinierende Unterwasserwelt. Sie übernachten im Captain Don's Habitat.

Curaçao – Karibisches Meer, Kakteen und Kolonialarchitektur

Auf einer deutschsprachig geführten Tagestour verschaffen Sie sich einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten Ihrer Ferieninsel. Sie erfahren, wie der weltbekannte Blue Curaçao Likör hergestellt wird. Auf der Fahrt über die Insel kommen Sie an liebevoll restaurierten Landhäusern vorbei und haben immer wieder den Blick auf das Meer. Sie lernen die vom trockenen Klima geprägte Flora und Fauna kennen. Palmen kommen eher selten vor, während die vielen unterschiedlichen Kakteen faszinierende Blüten hervorbringen. Nach einem inseltypischen Mittagessen im Rancho El Sobrino besuchen Sie die bunte Galerie der einheimischen Künstlerin Nena Sanchez. Den Tag beschließt ein Besuch im Fort Nassau, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Hauptstadt Willemstad mit ihren farbenfrohen Häusern niederländischer Kolonialarchitektur, den Hafen und das Meer haben. Am Folgetag lohnt es sich, einen kurzweiligen und sehr interessanten zweistündigen Stadtrundgang durch die Altstadt von Willemstad zu unternehmen (optional). Danach bleibt immer noch Zeit für Sonne und Meer. Sie übernachten im LionsDive Beach Resort.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in folgenden Hotels:
    • Aruba: Standard Studio im Amsterdam Manor Beach Resort
    • Bonaire: Deluxe Ocean View Zimmer im Captain Don's Habitat
    • Curaçao: Ocean View Zimmer im LionsDive Beach Resort
  • deutschsprachig geführte Inseltour ab/bis Hotel
  • Transfer vor Ort am Ankunfts- und am Abreisetag

Nicht im Preis enthalten:

  • nicht im Programm genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Unterkünfte Ihrer Reise

Amsterdam Manor Beach Resort, Aruba, Gesamtansicht
Aruba Hotels

Amsterdam Manor Beach Resort ****

Eagle Beach, Aruba
Das sehr beliebte Hotel liegt nur durch die Küstenstraße vom Sandstrand des Eagle Beach getrennt und in ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 144 €
Captain Dons Habitat, Bonaire, Hotel
Bonaire Hotels

Captain Don's Habitat Bonaire ***

Hato, Bonaire
Die besonders bei Tauchern beliebte Anlage liegt im Westen der Insel, nördlich von Kralendijk am Meer. Sie ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 100 €
Lions Dive & Beach Resort, Curacao, Anlage
Curaçao Hotels

LionsDive Beach Resort ****

Mambo Beach, Curaçao
Das sehr gern gebuchte Hotel liegt an der Südostküste der Insel am eigenen, kinderfreundlichen ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 134 €
nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Beginnen Sie eine Unterhaltung
Stellen Sie uns Ihre Frage im Chat!

Der Chat ist nur in aktuellen Browsern möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Rufen Sie uns an
Vom 30.04. bis 10.05.19 nur mobil unter +49 176 82216823

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben