Karibik deluxe

Inselkombination Grenada, Saint Lucia und Barbados

Weiße Strände, türkisblaues Meer und sehr schöne Hotels… Diese Reise bietet Karibik vom Feinsten auf den Inseln Grenada, Saint Lucia und Barbados gepaart mit erstklassigem Service in entspannter Umgebung.

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft in Grenada

Ein Transfer bringt Sie in Ihr Hotel.

1.–6. Tag: Grenada

Grenada bietet weiße Palmenstrände, türkisblaues Meer und jede Menge unberührte Natur, umhüllt von den Düften exotischer Gewürze wie Muskat, Zimt, Nelken und Ingwer. Im Zentrum der Insel erheben sich bis zu 900 Meter hohe, erloschene, von Dschungel und verwilderten Gewürzplantagen bedeckte Vulkankegel.

Sie übernachten im Calabash Hotel. Guter Geschmack ohne prahlerische Effekthascherei und erstklassiger Service machen das Hotel zu einer der ersten Adressen der Karibik. Die Anlage verfügt über ein sehr gutes Restaurant, eine Strandbar, einen Pool, einen TV-Raum und eine CD-Bibliothek. Die 30 im tropischen Garten im Halbkreis angeordneten klimatisierten Suiten mit Blick auf das türkisblaue Wasser der Prickly Bay sind mit Bad, Terrasse, Minibar, CD-Player, WLAN, Ventilator, Safe, Bademänteln, Fön, Kaffee- und Teebereiter sowie Bügeleisen/-brett ausgestattet.

Die Insel Grenada erleben Sie auf einer ganztägigen Inselrundfahrt. Sie lernen die Inselhauptstadt St. Georgeʼs kennen, besuchen den Concord Wasserfall, den Grand Etang Nationalpark mit seinen Regenwäldern und einem Kratersee, eine Muskatnussfabrik, eine Gewürzplantage sowie eine Rumbrennerei. Das Mittagessen wird Ihnen in einem Restaurant mit Blick auf die Inselwelt der Grenadinen serviert.

6. Tag: Flug nach Saint Lucia

6.−11. Tag: Saint Lucia

Mit ihren Wahrzeichen, den beiden grünen Zwillingsvulkankegeln, sowie ihren kleinen Sandstränden, ihren malerischen Fischerdörfern, ihren einmaligen Tauchgründen und dem tropischen Regenwald zählt Saint Lucia zu den besonders vielseitigen karibischen Inseln.

Sie übernachten im Hotel Chocolat. Dieses in der üppigen tropischen Natur der Kakaoplantage Rabot Estate mit Blick auf die Pitons und das Meer gelegene Boutiquehotel verfügt über ein Restaurant, zwei Bars, einen Infinity-Pool mit Sonnenterrasse, einen Spa und eine Boutique. Die 14 stilvoll eingerichteten Lodges sind mit Außendusche, WC, Fön, iPod-Station, WLAN, Ventilator, kleinem Kühlschrank sowie Kaffee- und Teebereiter ausgestattet und haben einen luftigen Erker oder eine Terrasse.

Während Ihres Aufenthalts unternehmen Sie eine interessante und kurzweilige Plantagentour. Sie erfahren alles über Schokolade und ihre Herstellung, angefangen vom kleinen Kakaopflänzchen über die Bohne bis zur leckeren Praline oder Tafel und dürfen selbst Hand anlegen.

11. Tag: Flug nach Barbados

11.−15. Tag: Barbados

Barbados überzeugt 365 Tage im Jahr mit Sonne, Wärme, endlosen Stränden, Meer, tropischen Landschaften im Inselinneren, zahlreichen kulturellen Höhepunkten, vielfältigen Sportmöglichkeiten und jeder Menge exotischem Flair. Während die Westküste viele schöne Badestrände und exklusive Hotelanlagen bietet, sind an der Südküste zahlreiche Hotels, Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten zu finden. Die eher raue Ostküste steht in Kontrast zu dem von einer sanften Hügellandschaft und einer Hochebene geprägten Inselinneren.

Ihr Hotel ist das zu den Elegant Resorts gehörende „The House“. Das kleine Boutiquehotel, dessen 34 Zimmer sich auf mehrere Gebäude verteilen, bietet Eleganz in klaren Linien. Es verfügt über ein Restaurant und eine Bar sowie über einen Pool mit Whirlpool und Sonnenterrasse. Die hoteleigene Bibliothek lädt zum Schmökern ein. Zum Service des Hauses gehört der Nachmittagstee ebenso wie die am späteren Abend gereichten Häppchen. Den Gästen des Hotels, das Erwachsenen vorbehalten ist, stehen zudem sämtliche Annehmlichkeiten des in Fußwegnähe gelegenen Tamarind Beach Hotels zur Verfügung. Die klimatisierten, geschmackvoll eingerichteten Junior Suiten und Suiten sind mit Dusche/WC, Fön, Bademänteln, einer Sitzecke, TV, WLAN, Telefon, Bügeleisen/-brett, Minibar sowie einem Wasserkocher ausgestattet und verfügen Balkon oder Terrasse.

Barbados lernen Sie auf folgender Inseltour kennen:

Entlang der Südküste fahren Sie vorbei am traditionellen Fischmarkt zum Codrington College mit seinen jahrhundertealten Seidenbaumwollbäumen und Seerosenteichen. Weiter geht es nach Bathsheba, einem kleinen, ruhigen Ort inmitten von Fischerbooten und Wochenendhäusern. Von den palmenbewachsenen Hängen der Ostseite haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die wilde Atlantikküste. Nach einem inseltypischen Mittagessen fahren Sie über den Cherry Tree Hill zum nördlichsten Punkt der Insel, der Animal Flower Cave. Auf dem Weg dorthin unternehmen Sie einen Abstecher ins Museum St. Nicholas Abbey. Weiter geht es entlang der Karibikküste nach Bridgetown. Unterwegs lernen Sie Speightstown, die zweitgrößte Stadt von Barbados kennen. Viele der hier noch erhaltenen alten Gebäude stammen aus Zeiten, in denen der Hafen als Umschlagplatz für Zucker auf dem Weg nach Europa diente. Das Ende Ihrer Tour führt Sie durch die Hauptstadt Bridgetown.

15. Tag: Rückreise

Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in einer Junior Suite im Calabash Hotel auf Grenada
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in einer Lodge im Hotel Chocolat auf Saint Lucia
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in einer Garden View Junior Suite im Hotel The House auf Barbados
  • geführte Ausflüge gemäß Beschreibung, deutschsprachig auf Grenada und Barbados, englischsprachig auf Saint Lucia
  • Transfer bei An- und Abreise auf jeder Insel
  • alle notwendigen Flüge zwischen den Inseln

Unterkünfte Ihrer Reise

The House, Barbados, Pool
Barbados

The House *****

Smugglers Cove, Barbados
Das kleine Boutiquehotel liegt an der Westküste an einer feinsandigen Bucht und bietet Eleganz in ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 490 €
Calabash Hotel, Grenada, Luftbild
Grenada

Calabash Hotel *****

Lance Aux Epines, Grenada
Guter Geschmack ohne protzige Effekthascherei gepaart mit erstklassigem Service machen das Calabash ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 283 €
Boucan by Hotel Chocolat, Saint Lucia, Soufrière, Terrasse im Sonnenuntergang
Soufrière

Boucan by Hotel Chocolat *****

Rabot Estate, Saint Lucia
Das elegante Boutiquehotel befindet sich auf der Kakaoplantage Rabot Estate, südlich von ...

Art
Hotel
Preis p.P. ab 543 €
nach oben
Hallo!

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Rufen Sie uns an

Telefonat beginnen

Schicken Sie uns eine Nachricht

E-Mail schreiben